Blog

Schau stets nach vorne - denn Glück braucht deinen Mut

Glück braucht deinen Mut

Mit dem kommenden Vollmond und der partiellen Mondfinsternis am 5. Juli im Zeichen Steinbock schwingt eine kraftvolle Energie mit, die vor allem auf eines setzt, und zwar auf "Nachhaltigkeit". Um herauszufinden, was für dich nachhaltig die passende Beziehung oder auch der passende Beruf ist, dazu fließt dir seitens Mars in den kommenden 6 Monaten die nötige Energie zu. 

Denn Mars, der die vergangen Wochen im sanften und spirituellen Zeichen der Fische verweilte, ein Zeichen, das so ganz und gar nicht zu diesem Kriegerplanet passt, wird enormen Fahrtwind erhalten, sobald er nach langer Zeit endlich wieder in sein eigenes Zeichen, und zwar in den Widder wechselt. Damit beginnt Mars einen neuen Zyklus bzw. seinen neuen Lauf durch den Tierkreis, der immer mit dem Widder beginnt und mit den Fischen endet.

Antriebslosigkeit und Müdigkeit, die in den vergangenen Wochen für viele so spürbar war, dürften bis auf Weiteres passé sein ...

Somit unterstützt uns Mars im nächsten Halbjahr darin, festgefahrene Situationen, sei es in Beziehungen oder im Beruf, endlich anzugehen. Denn Mars als mythologische Figur entspricht nicht umsonst dem Krieger in uns, der mutig voranschreitet und sich für seine Interessen einsetzt ... auch wenn er dafür sein Leben – im übertragenen Sinne sein „EGO“ – aufs Spiel setzen muss. 

Und wenn es ein Zitat gibt, welches ganz wunderbar zum Mars passt, der den motivierten und durchsetzungsfreudigen Aspekt in uns so richtig zum Leben erweckt, so ist es folgendes:

„Mit ein wenig Mut kannst du sein, wer du möchtest. Mit noch etwas mehr Mut kannst du sogar sein, wer du bist.“

Es ist ein Zitat, das auch Einzug gefunden hat in mein Buch, und zwar in das Kapitel „Spieglein, Spieglein an der Wand“, in dem ich u.a. darüber spreche, in welchem Maße uns die Beziehungen oder auch die beruflichen Situationen im außen spiegeln, wo wir uns selbst immer wieder gern etwas vormachen und uns nicht wirklich treu sind. D.h. in der nächsten Jahreshälfte wird die Aufforderung an dich, an mich, an uns alle sein, mutig für uns einzustehen. Dies ist die Energie, die besonders stark durch Mars in Widder ausgelöst wird.

Und da Mars neben Sonne, Mond, Merkur und Venus zu den persönlichen Planeten zählt, wird uns seine Energie auch auf persönlicher Ebene erreichen. Und zwar besonders akzentuiert in dem Lebensbereich in deinem persönlichen Geburtshoroskop, wo der Widder steht. Denn Mars durchläuft im Transit genau diesen Widder-Bereich.

Wenn du also weißt, wo dieser Widder-Bereich in deinem Horoskop liegt, welche astrologischen Häuser oder welches Haus davon betroffen ist, so weißt du, wo in dem kommenden Halbjahr so richtig „Action“ bei dir angesagt ist. Denn das ist es, was Mars liebt. 

„Taten sagen mehr als Worte“ ...

... das ist es, wofür Mars im wahrsten Sinne des Wortes wirklich steht. Er will ins Tun kommen, er will dich antreiben und dich zur Höchstform entwickeln lassen. Damit ist dies auch der Bereich, der die notwendigen Anpassungen erfahren wird. 

Wenn du gerne wissen möchtest, welchen Lebensbereich in deinem Horoskop diese Mars-Energie tangiert, so lade ich dich ein, dir in einer der vielen kostenfreien Internetportale deine Geburtsradix (dein Geburtshoroskop) erstellen zu lassen. So kannst du ermitteln, welches astrologische Haus oder auch welche Häuser (= Lebensbereiche) in das Zeichen Widder fallen. Denn genau diese sind es, die im kommenden Halbjahr von der Mars-Energie beeinflusst sein werden.

Eine weitere Unterstützung bietet dir auch das nachfolgende Video. Darin habe ich weiterführende Informationen zu diesem Thema, so auch die Beschreibung der einzelnen astrologischen Häuser für dich hinterlegt. Viel Freude dabei & alles Liebe, Ute​​​​​​​