Datenschutz

URL (www.ute-wotsch.de)Eine Dienstleistung von Ute Wotsch gemäß Kleinunternehmerregelung § 19 UStG

Datenschutz wird von uns ernst genommen 

Uns ist es ein sehr wichtiges Anliegen, den Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Verarbeitung von persönlichen Daten zu bewahren. Beim Anklicken der Website werden verschiedene Informationen gespeichert. Dazu gehört, dass unsere Webserver standardmäßig die IP- Adresse Ihres Internet-Server-Providers, die Webseiten, die Sie bei uns besuchen und die Webseite, von der Sie uns besuchen sowie die Dauer und das Datum Ihres Besuchs speichern. Für die technische Übertragung der Webseiten und den sicheren Serverbetrieb sind die Informationen zwingend erforderlich. Es folgt keine personalisierte Auswertung der Daten. 

Daten, die Sie uns per Kontakt-Formular senden, werden im Zuge der Datensicherung auf unseren Servern gespeichert. Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zur Bearbeitung Ihres Anliegens. Die Verwendung der Daten bleibt streng vertraulich und Dritte bekommen keine Einsicht in die Daten. 

Verantwortliche Stelle im Sinne des Gesetzes ist 
Ute Wotsch 
Ermekeilstraße 48  
53113 Bonn 
Telefon: 0228 / 96 180 647
E-Mail: info@ute-wotsch.de

Personenbezogene Daten  
Alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, nennt man personenbezogene Daten. Hierunter fallen beispielsweise Ihr Name, Ihre Adresse, Ihre Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse oder auch Daten wie Ihr Aufenthaltsort, Ihre IP-Adresse oder Bankdaten. Auf unserer Webseite verarbeiten wir automatisiert personenbezogene Daten aufgrund der Nutzung unserer Webseite´. Darüber hinaus verarbeiten wir die personenbezogenen Daten, die Sie aktiv über unsere Kontaktformulare übermitteln. Im Einzelnen kommt es in nachstehenden Fällen zur Datenverarbeitung:  
- Besuch unserer Webseite
- Aufnahme eines Kontaktes mit uns über das allgemeine Kontaktformular.

Zu den Details verweisen wir auf die nachfolgenden Ausführungen:

Besuch unserer Webseite

Bei der informatorischen Nutzung unserer Webseite erheben wir automatisiert nachstehende Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt und speichern sie als Logfiles ab: 
- IP-Adresse Ihres Internet-Server-Providers;
- Datum, Uhrzeit und Dauer Ihres Besuchs;
- Webseiten, die Sie bei uns konkret besuchen;
- Webseite, von der Sie aus uns besuchen;
- Typ und Version des von Ihnen verwendeten Browsers.

Die Erhebung der Daten ist für die technische Übertragung der Webseite erforderlich und gewährleistet einen stabilen und sicheren Serverbetrieb. Die Daten werden insbesondere zu folgenden Zwecken verarbeitet: 
- Sicherstellung eines problemlosen Verbindungsaufbaus der Webseite, 
- Sicherstellung einer reibungslosen Nutzung unserer Webseite, 
- Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
- zu weiteren administrativen Zwecken.

Rechtsgrundlage ist §6 Abs. 1 g) KDG. Wir verwenden Ihre Daten nicht, um Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Empfänger der Daten sind nur die verantwortliche Stelle und ggfs. Auftragsverarbeiter. Die anonymisierten Daten werten wir statistisch aus, um unseren Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren. Die anonymisierten Daten werden – unabhängig von personenbezogenen Daten – auf Systemen gespeichert, die sicher sind und ohne individuelle Personenzuordnung.

Cookies   
Mit Hilfe von Cookies kann die Nutzung des Internets effektiver gestaltet werden. Bei der Verwendung von Cookies handelt es sich um Industriestandards. Etliche Internetanbieter setzen sie ein, um ihren Kunden nützliche Funktionen zu bieten. So können Sie beim nächsten Besuch auf unserer Internetseite durch die in den Cookies gespeicherten Informationen automatisch wiedererkannt werden, wodurch Ihnen die Nutzung erleichtert wird. Dabei identifizieren Cookies die IP-Adresse des Computers nur anonym und speichern keine persönlichen Informationen, wie beispielsweise Ihren Namen. Da aus solchen Informationen nicht ohne weiteres eine natürliche Person individualisiert werden kann, ist die Verwendung von Cookies zulässig. 

Unsere Webseite verwendet folgendes Cookie: 
Concrete5: Das Cookie generiert einen numerischen Zahlencode, der die Sitzung des Nutzers identifiziert. Es merkt sich die Benutzer-Session, um - falls notwendig - Ihre Anfrage besser zuordnen zu können.

Sie können jederzeit selbst entscheiden, ob Sie Cookies zulassen möchten. Durch Ändern Ihrer Browser-Einstellungen (zumeist unter "Option" oder "Einstellungen" in den Menüs der Browser zu finden) haben Sie die Wahl, alle Cookies zu akzeptieren, beim Setzen eines Cookies informiert zu werden oder alle Cookies abzulehnen. Wenn Sie sich entscheiden, unsere Cookies nicht anzunehmen, kann es möglich sein, dass die Funktionalität auf unseren Seiten vermindert ist und manche Dienste nicht in Anspruch genommen werden können. Dafür bitten wir Sie um Verständnis.

Ferner können Sie die Cookies jederzeit in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers löschen.

Google-Analytics
Unsere Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland (“Google”). Dieser verwendet zur Analyse der Benutzung unserer Webseite durch Sie ebenfalls Cookies.

Die hierdurch gesammelten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden an einen Server von Google übertragen und dort gespeichert, der sich in der Regel in den USA befindet. Da auf unserer Webseite die IP-Anonymisierung aktiviert ist, wird an Google nur Ihre zuvor innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzte IP-Adresse übermittelt. Auf unserer Webseite wurde Google Analytics daher so eingerichtet, dass nur eine anonymisierte Erfassung der IP-Adressen erfolgt.

In unserem Auftrag und auf Grundlage einer Auftragsverarbeitungsvereinbarung wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung unserer Webseite in Form von Reports über die jeweiligen Webseite-Aktivitäten auszuwerten, und um weitere mit der Webseiten-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber uns zu erbringen. Soweit möglich, erfolgt dies anonymisiert, sonst pseudonymisiert.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte, gekürzte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten zusammengeführt, um eine Ermittlung Ihrer Person zu ermöglichen.

Wir verwenden den Analysedienst zur Sicherstellung und Verbesserung der Qualität unseres Onlineangebots und seiner Inhalte. Durch statistische Auswertungen der so gewonnenen, anonymisierten oder pseudonymisierten Daten, erfahren wir mehr darüber, wie unser Onlineangebot genutzt wird. Darüber hinaus dienen diese Daten aber auch der Gefahrenabwehr bei Angriffen auf unsere IT-Systeme, Missbrauchs- oder Betrugsfällen.

Rechtsgrundlage für die vorstehende Verarbeitung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Aus den vorstehend benannten Zwecken ergibt sich auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung.

Eine darüberhinausgehende Verarbeitung insbesondere in Form von seitenübergreifenden Tracking-Cookies erfolgt nur, wenn hierauf in dieser Erklärung gesondert hingewiesen wird und ausschließlich auf Grundlage einer vor der Verarbeitung von Ihnen eingeholten Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser- Software verhindern und vorhandene Cookies löschen; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.
Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Insbesondere bei Browsern auf mobilen Endgeräten kann eine Installation des Browser- Plugins unmöglich sein. Bitte klicken Sie in einem solchen Fall hier: Google Analytics deaktivieren. Sie setzen damit ein Opt-Out-Cookie, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Webseite verhindert. Diese Einstellung gilt dann nur in diesem Browser und nur für die aufgerufene Webseite. Löschen Sie die Cookies in diesem Browser, müssen Sie das Opt-Out-Cookie erneut setzen.

Weitere Informationen zum Datenschutz rund um Google Analytics finden Sie unter https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de bzw. unter www.google.de/policies/privacy/partners/.

Bei uns bereits gespeicherte Nutzerdaten werden nach 14 Monaten automatisch gelöscht.

Social Media
Auf unserer Startseite finden Sie einen Facebook-Button. Hinter diesem Button ist lediglich ein Link hinterlegt. Während Ihres Besuchs auf unserer Seiten werden keine Daten an Facebook übertragen. Erst bei Klick auf den Facebook-Button wird unsere Facebook-Fanpage in einem separaten Fenster geöffnet und Sie werden weitergeleitet.

Sie können unsere Facebook-Seite nutzen, ohne dass Sie bei Facebook angemeldet sind und die Nutzung der Facebook-Seite ist in der Regel ohne Angabe von personenbezogenen Daten möglich. Wenn Sie auf interaktive Funktionen zugreifen (Gefällt mir, Kommentieren, Teilen, Nachrichten etc.) erscheint eine Facebook-Anmeldemaske. Nach einer etwaigen Anmeldung sind Sie für Facebook als bestimmte/r Nutzerin/Nutzer erkennbar. 

Aus datenschutzrechtlichen Gründen verzichtet unsere Webseite auf die direkte Einbindung von Social Plugins, wie Facebook, Twitter und Google+. Damit wird das automatisierte Versenden persönlicher Daten an die sozialen Netzwerke durch das einfache Laden unserer Seite mit den Social Plugins verhindert. Eine automatische Profilbildung durch diese Dienste ist damit ausgeschlossen. Um dennoch Inhalte zu teilen, stellen wir Ihnen die sog. Shariff-Lösung für Facebook und Twitter zur Verfügung. Die Shariff-Lösung führt dazu, dass der Kontakt zwischen dem Sozialen Netzwerk und Ihnen erst hergestellt wird, wenn Sie aktiv den Share-Button klicken.

Diese neue Ein-Klick-Lösung bietet einen neuen Lösungsansatz an, der darin besteht, dass beim Besuch von Webseiten keine Daten von eingebundenen Social-Media-Plugins erfasst werden, bevor Sie als Besucher aktiv werden. Im Vergleich zur direkten Einbindung ist diese Vorgehensweise wesentlich datenschutzfreundlicher. Sie verhindert das Hinterlassen einer digitalen Spur auf jeder besuchten Webseite und sorgt dafür, dass im Sinne der Datensparsamkeit keine weiteren Informationen an das soziale Netzwerk mitgeteilt werden. Damit übernimmt Shariff die Funktion einer Zwischeninstanz. Dies wiederum bedeutet, dass die Anzahl der hinterlegten Likes bzw. Shares nicht vom Browser abgefragt wird, sondern vom Server des Webseiten-Betreibers. Mittels eines Skripts auf dem Server wird abgerufen, wie oft eine Seite bereits geteilt oder getwittert wurde. Der Kontaktaufbau zu den sozialen Netzwerken und das Abrufen der Zahlen erfolgt über die Programmierschnittstellen (APIs) der jeweiligen Dienste, und damit ausschließlich vom Server. Auf diese Weise wird nur die Server-Adresse an die sozialen Netzwerke im Internet übertragen, und nicht Ihre IP-Adresse. 

Sicherheit 
Es wurden technische und administrative Sicherheitsvorkehrungen getroffen, damit ein Schutz für Ihre personenbezogene Daten gegen Zerstörung, Verlust, Manipulation und unautorisierten Zugriff.

Die Verpflichtung gegenüber den Datenschutzgesetzen gilt für alle unsere Mitarbeiter und für unsere tätigen Dienstleister. 

Bei jeder Sammlung/ Verarbeitung von personenbezogenen Daten, findet eine Verschlüsselung statt, bevor sie übertragen werden. Das bedeutet, dass Dritte keinen Zugang zu Ihren Daten haben. Ein ständiger Verbesserungsprozess und eine weitere Überarbeitung der Datenschutzerklärung sind Bestandteil unseres Konzepts. Stellen Sie daher sicher, dass es sich bei Ihnen um die aktuellste Version handelt. 

Änderungen der Datenschutzerklärungen 
Wir halten uns die Möglichkeit frei, die Datenschutzerklärungen ändern zu können, sofern dies aufgrund neuer Technologien notwendig sein sollte. Stellen Sie daher sicher, dass es sich bei Ihnen um die aktuellste Version handelt. Wir werden bekannt gegeben, wenn an der Datenschutzerklärung grundlegende Änderungen vorgenommen werden. 

Recht auf Information/Widerspruch
Kontaktieren Sie uns bitte jederzeit, wenn Sie Informationen darüber erhalten möchten, welche personenbezogenen Daten wir über Sie speichern. Außerdem können Sie jederzeit die Erlaubnis zurückziehen, in der Sie uns gewähren Ihre personenbezogenen Daten zu erheben und zu verarbeiten. Wenden Sie sich in beiden Fällen bitte direkt an uns. 

Wir sind für Interessenten und Besucher unserer Internetseite zu erreichen unter: 
Ute Wotsch
Ermekeilstraße 48  
53113 Bonn 
Telefon: 0228 / 96 180 647 
E-Mail: info@ute-wotsch.de